BauZ! Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen

13. - 14. Februar 2014
Messe Congress Center
Wien, AT

Die Ökologie der städtischen Verdichtung. Der Kongress stellt "Häuser der Zukunft" in ihren urbanen Kontext und beleuchtet ihre Technik vor dem Hintergrund ihrer Rolle in Stadtplanung und Dorferneuerung.

Veranstalter

IBO - Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie GmbH

Inhaltsbeschreibung, Inhaltsverzeichnis

Wien wächst stark, seine Bevölkerungszahl könnte die historischen Höchststände zu Beginn des 20. Jahrhunderts wieder erreichen. Bauland ist noch vorhanden, wird auch genutzt, daneben finden innerstädtische Gebiete starkes Interesse.

Anderswo stehen der Rückbau nicht mehr benötigter Wohnviertel, die Verödung von Innenstädten zugunsten peripherer Einkaufszentren auf der grünen Wiese, die zunehmenden Speckgürtel und ihre zunehmend unfinanzierbaren Versorgungsinfrastrukturkosten oder die allgemeine Landflucht auf der Agenda.

Lageverbesserung durch Verdichtung ist in beiden Fällen die Zauber­formel!

Das IBO fördert mit diesem Kongress den internationalen Wissensaus­tausch im Bereich des ressourceneffizienten, nachhaltigen Bauens.

Neben dem hochkarätigen Vortragsprogramm bieten Workshops, Business Speed Dating, geführte Rundgänge durch die Bauen & Energie Messe und Abendveranstaltungen Gelegenheit zu Networking und Ideenaustausch.


Teilnahmeinformationen

Kongress-Sprachen

Deutsch und Englisch (mit Simultanübersetzung)

Kosten

Normal EUR 450,-- (Frühbuchung bis 31.1.2014 EUR 405,--)

Mitglieder (IBO, Fachverband Steine Keramik, Bau.Energie.Umwelt Cluster NÖ) EUR 360,-- (Frühbuchung bis 31.1.2014 EUR 324,--)

Studierende (bis zum vollendeten 26. Lebensjahr) EUR 160,-- (Frühbuchung bis 31.1.2014 EUR 144,--)

Alle Preise beinhalten 20 % MWSt.


Kontaktadresse

IBO - Österreichisches Institut für Bauen und Ökologie GmbH
Alserbachstraße 5/8
A-1090 Wien
Tel.: +43 (1) 319 20 05
Fax: +43 (1) 319 20 05-50
E-Mail: kongress@ibo.at
Web: www.ibo.at


top